Gröninger Privatbrauerei

Wenn Ihr am Freitag, den 7.Oktober, schon in Hamburg angekommen seid und nachdem hoffentlich unsere standesamtliche Trauung stattgefunden hat, würden wir gerne den Abend mit Euch im Gröninger Keller verbringen (allerdings auf eigene Kosten!).
Das Gröninger ist eine typische deutsche Brauerei, so, wie es sich ein typischer Italiener vorstellt (nichts für ungut!). :-)

Das Bier stammt aus eigener Herstellung, das Essen ist typisch deutsch bzw. eigentlich eher bayerisch. Das Lokal verfügt über lange Tische, an denen wir alle Platz finden und auch etwas lauter sein können (fare gran casino) ohne jemanden zu stören.

Das Menu

Da wir nun bestimmt mehr als 70 Personen sein werden, kommen wir wohl nicht darum herum, vorher auszuwählen, was wir essen wollen. Im Anhang findet Ihr eine Liste mit den Gerichten, die zur Auswahl stehen. Auch, wenn wir Euch selber bezahlen lassen wollen und es von daher nicht ganz so höflich ist, würden wir Euch trotzdem bitten, uns so schnell wie möglich Bescheid zu geben, ob Ihr an dem Abend dabei seid und was Ihr essen möchtet.
Damit nehmt Ihr uns ein bißchen Streß ab, und wir können uns noch mehr auf einen gemütlichen Abend freuen!

Hier gibt es weitere Informationen: offizielle Hompage der Brauerei.

Das Essen wird auf eigene Kosten sein. Wie bitten Euch, uns rechtzeitig Bescheid zu geben, ob Ihr an dem Abendessen teilnehmen wollt.

Anfahrt

Das Gröninger befindet sich in einigermaßen zentraler Lage, in der Nähe des Glockenturms von St. Nikolai (Ehemalige Hauptkirche St. Nikolai).
Die dichteste U-Bahn Haltestelle heisst Meßberg und ist von der Linie U1.

4 Kommentare auf Gröninger Privatbrauerei

  1. Maria und Günter Winkler sagt:

    Zweite Klappe :

    1x Rostbratwürstchen
    1x Halbe Haxe

    und Bier ( Menge noch offen ) !

  2. leaccio sagt:

    Per me scorpacciata del birraio.
    Dankescenne

  3. admin sagt:

    Ok, abbiamo segnato.
    Grazie per la segnalazione al problema dei PDF, abbiamo corretto (maledette umlaut!)

  4. EdoSil sagt:

    Allora, per me e per la Silvia Biusten alla griglia, Bitte.

    Bere, birra.

    PS I link ai PDFs non funzionano.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>